Was genau ist eigentlich Affiliate-Marketing?

Affiliates

Grundsätzlich bewerben beim Affiliate-Marketing bestimmte Vertriebspartner:innen auf ihren Websites unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen von anderen Unternehmen und bekommen im Gegenzug dafür üblicherweise eine Provision. In der Werbelandschaft hat sich das Affiliate-Marketing bereits fest etabliert und hat vor allem zum Ziel, neue Vertriebskanäle zu erschließen. Hierbei ist außerdem interessant zu wissen, dass es sich um datengestütztes … Weiterlesen …

E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing

Newsletter und E-Mail-Marketing sind lange keine Neuheiten mehr, allerdings gewinnt diese Maßnahme bei PR-Agenturen und Unternehmen immer mehr an Beliebtheit. Laut eines Marketingberichts von Hubspot planten 2019 beinahe fünfzig Prozent der befragten Marketer ein höheres Budget für E-Mail-Marketing Maßnahmen ein. Die große Konkurrenz stellt Unternehmen allerdings vor eine Herausforderung, denn die eigenen gewerblichen E-Mails sollen … Weiterlesen …

Social Media Video Apps: Facebook

Social Media Video Apps Facebook

Obwohl die Beliebtheit des früheren Social Media Giganten Facebook in den vergangenen Jahren etwas abgenommen hat, ist es immer noch eine der bekanntesten Plattformen der Welt. Mit mehr als 1,8 Milliarden täglichen Nutzern bietet sie insbesondere für Werbetreibende und PR-Agenturen die Möglichkeit viele Menschen zielgruppenspezifisch zu erreichen. Dank der Daten und Informationen, die Facebook von … Weiterlesen …

Was ist eigentlich… In-App Advertising?

Was ist eigentlich... In-App Advertising?

Jeder, der ein Smartphone besitzt, hat wahrscheinlich schon mal In-App Advertising gesehen. Ob bei Instagram, Spotify oder Candy Crush Saga – diese Art der Werbung ist bei den meisten kostenlosen Applikationen integriert und sorgt dafür, dass diese auch weiterhin kostenfrei genutzt werden können. Das werbende Unternehmen hofft im Gegenzug auf mehr Bekanntheit, mehr Klickzahlen und … Weiterlesen …

Produktplatzierung in Filmen und Serien

Produktplatzierung in Filmen und Serien

Marken versuchen durch dezent platzierte Produkte und Logos in Filmen und Serien ihre Bekanntheit, und somit auch den Umsatz, zu steigern. Und es scheint zu funktionieren – zumindest hinsichtlich des Bekanntheitsgrades. Schließlich denkt kaum jemand an James Bond ohne sofort einen Aston Martin oder eine Omega Uhr vor Augen zu haben. Auch nach der Veröffentlichung … Weiterlesen …

It’s TikTok o’clock (für Werbung)

It's TikTok o'clock

TikTok ist ein soziales Netzwerk aus China, auf dem Nutzer kurze, selbstgedrehte Videos veröffentlichen können. Diese Clips werden mit Musik oder Szenen aus Filmen oder Serien unterlegt, die der User dann synchron mitsprechen kann. Die Videos sind meist auf 15 Sekunden limitiert, können aber bei Bedarf auch länger oder kürzer sein. Die Beiträge können, wie … Weiterlesen …

Aufwand vs. Kosten – die richtige SEM-Strategie

Suchmaschinenmarketing: von SEM, SEO & SEA

Suchmaschinenmarketing ist mittlerweile ein Muss für jedes Unternehmen und einer der wichtigsten Teile des Onlinemarketings. Was bringt eine schöne Webseite, tolle Produkte und Dienstleistungen, wenn sie niemand sieht, weil sie erst auf der fünften Seite der Suchergebnisse angezeigt werden? Unternehmen möchten im Netz präsent sein und gefunden werden – durch Suchmaschinenmarketing kann das erreicht werden. … Weiterlesen …

Der Reiz von Podcast-Werbung

Der Reiz von Podcast-Werbung

In den letzten Jahren ist die Anzahl von Podcasts steil angestiegen und auch das entsprechende Publikum hat großen Zuwachs erfahren. Jede fünfte Person in Deutschland nutzt dieses Format, sei es nun über einen Streamingdienst wie Spotify oder das Internet. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage (2018) des Digitalverbandes Bitkom. Besonders beliebt ist es bei … Weiterlesen …

Aufmerksamkeit im digitalen Zeitalter

Die Ökonomie der Aufmerksamkeit ist im 21. Jahrhundert die Grundlage vieler Geschäftsmodelle und zu einer der wichtigsten Währungen geworden. Was ist die Ökonomie der Aufmerksamkeit? Die Aufmerksamkeitsökonomie ist die Idee, die Aufmerksamkeit als ein Konzept und Währung zu sehen. Dieses Konzept wurde nicht immer von allen anerkannt. Von Seiten der Betriebswirtschaft wurde die Aufmerksamkeitsökonomie als Esoterik … Weiterlesen …

Facebook passt potenzielle Reichweite an

Die amerikanische Social Media Plattform Facebook definiert die potenzielle Reichweite neu. Zudem sollen verschiedene Metriken, sowie Planungstools für Werbetreibende überarbeitet werden. Die Übersicht der Kampagnen soll zwar verbessert werden, die Reichweite dürfte in Zukunft allerdings geringer ausfallen, da die Plattform den bisher relevanten Score durch drei neue Metriken ersetzt.   Die potenzielle Reichweite ist, nach … Weiterlesen …