Digitalisierung – Arbeitsplätze in Gefahr?

Die Welt befindet sich inmitten eines großen digitalen Wandels. Der technische Fortschritt bringt dabei viele Neuheiten hervor, die unser Leben erleichtern und wirtschaftliche Prozesse optimieren. Während die Digitalisierung als große Chance des Fortschritts verstanden werden kann, schürt sie dennoch für viele Job-Ängste. Im Zuge des Fortschritts im Bereich künstlicher Intelligenz und der Entwicklung von Automatisierungsprozessen … Weiterlesen …

Marketing ohne Social-Media

Nachwirkungen der Facebook-Störung Am 4. Oktober 2021 sind weltweit sämtliche Facebook-Dienste zusammengebrochen. Davon betroffen waren WhatsApp, Instagram sowie Facebook und der dazugehörige Facebook Messenger. Der Social-Media Blackout hat vielen deutlich gemacht, wie abhängig die Gesellschaft von den Leistungen des sozialen Netzwerks ist. Während der siebenstündige Facebook-Entzug für viele Nutzer:innen die Möglichkeit bot, das eigene Social-Media … Weiterlesen …

Captchas – Ein Hindernis?

Captchas

„I’m not a robot.” Einige Websites erfordern diese Authentifizierung, bevor der Zugang auf der entsprechenden Seite gewährt wird. Die sogenannten Captchas (Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart) dienen dazu, menschliche von nichtmenschlichen Aktivitäten im Internet zu unterscheiden, um vor Spam und böswilligen Passwortentschlüsselung zu schützen. Mit der automatisierten Abfrage geht … Weiterlesen …

Online-Marketing ohne Cookies?

Um erfolgreiches Online-Marketing mit Werbeanzeigen zu gewährleisten, spielt das Setzen von Cookies eine wichtige Rolle. Cookies sind Daten, die durch die Nutzung von Websites generiert werden, um Informationen über das Verhalten von Nutzer:innen zu sammeln. Mithilfe dieser Informationen können user-spezifische Werbeinhalte geschaltet werden, die für den Werbebetreibenden den maximalen Erfolg versprechen. In diesem Prozess wird … Weiterlesen …

Zoom Meetings werden effizienter

Zoom Meetings werden effizienter

Seit 2020 ist das Arbeiten von Zuhause ein großer Bestandteil unseres Lebens. Um weiterhin einen direkten Workflow und erfolgreiche Kommunikation zu gewährleisten, helfen seither Zoom Meetings dabei einen digitalen Treffpunkt für unterschiedlichste Belange bereitzustellen. Mit neuen Features sollen die Videokonferenzen in Zukunft noch interaktiver werden und den Ansprüchen des Home-Office gerecht werden. Anlässlich der „Zoomtopia“, … Weiterlesen …

How to: Postingplan

Schnelllebig, aktuell, Inspirationsquelle und Sprachrohr – das sind die sozialen Netzwerke. Ohne tägliche Updates droht durch die Fluktuation, der Überblick und Anschluss verloren zu gehen. Für Unternehmen wie auch Influencer:innen kann der Druck, die soziale Präsenz aufrecht zu erhalten, neben dem normalen Tagesgeschäft schwerfallen. Das Planen und Posten kann einen beträchtlichen Prozentsatz der vorhandenen Zeit … Weiterlesen …

Wissenswertes zur Sensibilisierung der Sprache

Wenn jemand derzeit nach Worten ringt, kann das daran liegen, dass unsere Sprache vermehrt politisiert und sensibilisiert wird. Wer es ernst meint, der denkt bei jedem Satz mit, welche Eigenschaften Menschen zugeschrieben werden, wenn dieser oder jener Begriff fällt. Viele Begriffe erzeugen Bilder von Stereotypen und manche davon sind nicht hilfreich – gerade dann, wenn … Weiterlesen …

Vom Brainstorming zum Brain-Netting

Einfach hinsetzen, nachdenken und die perfekte Lösung finden: Brainstorming wird als „Allzweckwaffe“ in der Kreativbranche betrachtet und kann helfen, neue, innovative Einfälle anzuregen. Eine Gruppe aus unterschiedlichen Menschen kann sogar intelligentere Entscheidungen treffen als Expert:innen des Fachgebiets. Das liegt an der Ansammlung von Informationen in Gruppen. Studien haben aber auch ermittelt, dass Gruppen weniger gute … Weiterlesen …

Von großen Visionen für das sensorische Marketing

Sensorisches Marketing

Riechen und Tasten sind zwei Sinneswahrnehmungen, die nicht automatisch dem Digitalen zugeordnet werden. Dass sie den digitalen Raum bereits eingenommen haben, ist meist gar nicht bewusst. Das sensorische Marketing im Digitalen scheint sich auf den ersten Blick vor allem auf den Sehsinn und das Gehör zu begrenzen. Neben der Menge an Übersetzungssoftwares im Internet stellt … Weiterlesen …

Die Vielfalt des sensorischen Marketings

Vom Wind bewegte Äste am Rand eines Sees, T-Shirts voller Wassermelonen-Spritzer, eine Wasserpistole vor dem schelmischen Grinsen eines Kindes – sensorisches Marketing befasst sich mit einem Gestaltungskonzept, das so viele unserer fünf Sinne anspricht wie möglich. Das Zusammenspiel ist hierbei von besonderer Bedeutung. Reizüberflutung oder Widersprüchlichkeiten sind andernfalls die Folge. Baut das Sinneskonzept aufeinander auf … Weiterlesen …