Virtuelle Datenräume für mehr Datensicherheit

Der Austausch von Firmen- und Zugangsdaten für bestimmte interne Firmenaccounts werden zunehmend online ausgetauscht. Virtuelle Datenräume stellen eine Möglichkeit dar, die technologische -und Informationssouveränität voranzutreiben. Durch die Gewährleistung von zuverlässiger Datensicherheit kann das Vertrauen von Kund:innen und Partner:innen und damit die Kund:innenbeziehung gestärkt werden. Zum anderen wirkt sich die Innovation im Bereich Datensicherheit auf die … Weiterlesen …

Persönliche Daten im E-Commerce

Onlineshopper:innen haben bei einem Erstkauf unterschiedliche Anmeldemöglichkeiten, um Ihren Kauf abzuschließen. Zu dieser Thematik hat die Vergleichsplattform „Getapp“ eine Studie durchgeführt. Dabei wurde deutlich, dass 62 % der Nutzer:innen Ihre Bestellung beim Erstkauf als Gast tätigen. Etwa ein Drittel der Befragten gaben an, ein Konto mit Passwort anzulegen und lediglich 9 % der Käufer:innen nutzen … Weiterlesen …

Smishing ­– die gefährliche Smartphone-Falle

Smishing

Ab 2020 wurde Smishing europaweit zu einem gravierenden Problem, wenn es um persönliche Daten von Smartphone-Usern geht. Wer dachte, dass wir dieses Problem in 2022 nicht mehr haben, muss leider enttäuscht werden. Noch immer sind die dubiosen SMS, die uns auf unseriöse Links locken möchten im Umlauf und verbreiten sich wie ein Lauffeuer. Was ist … Weiterlesen …

Online-Marketing ohne Cookies?

Um erfolgreiches Online-Marketing mit Werbeanzeigen zu gewährleisten, spielt das Setzen von Cookies eine wichtige Rolle. Cookies sind Daten, die durch die Nutzung von Websites generiert werden, um Informationen über das Verhalten von Nutzer:innen zu sammeln. Mithilfe dieser Informationen können user-spezifische Werbeinhalte geschaltet werden, die für den Werbebetreibenden den maximalen Erfolg versprechen. In diesem Prozess wird … Weiterlesen …